nox auf dem 34. Deutschen Logistik Kongress

Der „Deutsche Logistik Kongress“ zählt zu den wichtigsten Treffen der Branche. Ein zentraler Platz, um sich mit Kollegen und Experten auszutauschen. In diesem Jahr war dort erstmals auch nox NachtExpress vertreten. Nach der Übernahme der TNT Innight GmbH & Co. KG. im Sommer 2016, sowie der Integration der CAT LC GmbH im Jahr 2017 präsentierte sich nox als Marktführer im Segment Nachtlogistik. In TNT Innight waren vor Jahren die Marktpioniere der Branche, die seit den 60er Jahren das Nachtlogistik-Geschäft aufgebaut hatten, aufgegangen. Insofern verfügt nox als Neugründung gleichzeitig über die längste Branchenerfahrung, was man bewusst zur Positionierung nutzt. nox-Chef Dr. Carsten Mehler: „nox NachtExpress verbindet die Konzepte und Strategien einer jungen Marke mit der Erfahrung aus über 50 Jahren Business.“